Suchen

Andreas: Evening Rise (CD)

Artikelnummer: si18080
Fr. 27.90
decrease increase

Hörproben

'Er ist einer der 'local heros' der Hamburger Musik- und Esoterikszene: Andreas Krause, unter anderem Schüler von Obertonmusiker Christian Bollmann, gibt Konzerte und Seminare und hat jetzt seine zweite CD, 'Evening Rise' veröffentlicht. Im Mittelpunkt stehen diesmal meditative Lieder, teilweise aus traditioneller Überlieferung, wie 'Home is where the heart is', 'Evening Rise', und 'Vem kan segla' .. , die Andreas Krause auf seine ganz individuelle Weise interpretiert. Auch einige seiner eigenen Stücke sind dabei wie 'Mutter' oder 'Amen'. Er spielt Muschelhorn, Flöten, Klavier, Sansula und andere Instrumente wie Gong und Didgeridoo, die reich an Obertönen sind. Lead- und Back-Vocals sowie natürlich Obertöne singt er ebenfalls selbst. Überwiegend ruhig, lädt seine Musik dazu ein – ob beim Zuhören oder Mitsingen - den Blick nach innen zu richten...'
- Rezension im KGS-Hamburg November 2005
Veröffentlicht: Jul 1 2005
Tracks (Gesamtspielzeit: 01:11:36)
  1. Intro 3:02
  2. Obertongesang 3:59
  3. Didgeridoo 3:28
  4. Evening Rise 17:36
  5. Gong und Sansula 4:01
  6. Home Is Where The Heart Is 8:14
  7. Mutter 3:35
  8. Vem Kan Segla 9:52
  9. Amen 17:49
'Er ist einer der 'local heros' der Hamburger Musik- und Esoterikszene: Andreas Krause, unter anderem Schüler von Obertonmusiker Christian Bollmann, gibt Konzerte und Seminare und hat jetzt seine zweite CD, 'Evening Rise' veröffentlicht. Im Mittelpunkt stehen diesmal meditative Lieder, teilweise aus traditioneller Überlieferung, wie 'Home is where the heart is', 'Evening Rise', und 'Vem kan segla' .. , die Andreas Krause auf seine ganz individuelle Weise interpretiert. Auch einige seiner eigenen Stücke sind dabei wie 'Mutter' oder 'Amen'. Er spielt Muschelhorn, Flöten, Klavier, Sansula und andere Instrumente wie Gong und Didgeridoo, die reich an Obertönen sind. Lead- und Back-Vocals sowie natürlich Obertöne singt er ebenfalls selbst. Überwiegend ruhig, lädt seine Musik dazu ein – ob beim Zuhören oder Mitsingen - den Blick nach innen zu richten...'
- Rezension im KGS-Hamburg November 2005
Veröffentlicht: Jul 1 2005
Tracks (Gesamtspielzeit: 01:11:36)
  1. Intro 3:02
  2. Obertongesang 3:59
  3. Didgeridoo 3:28
  4. Evening Rise 17:36
  5. Gong und Sansula 4:01
  6. Home Is Where The Heart Is 8:14
  7. Mutter 3:35
  8. Vem Kan Segla 9:52
  9. Amen 17:49
Filters
Sort
display