Suchen

Gienger, Michael: Edelsteinwasser

Herstellung - Anwendung - Wirkung
Artikelnummer: 9783890607320
Lieferbarkeit: Versandbereit innert 24 Stunden
Fr. 30.90
decrease increase

Details

Verlag Neue Erde
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 192 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen PB; durchg. farb.
Masse H21.1 cm x B14.6 cm x D1.2 cm 457 g
Auflage 6. A.
Autor Gienger, Michael / Goebel, Joachim / Blersch, Ines (Fotogr.)

Sardonyx-Wasser gegen Tinnitus, Chrysopras-Wasser zur Entgiftung und Entschlackung, Smaragd-Wasser bei Entzündungen, Aquamarin-Wasser bei Allergien... - die Liste der Edelsteinwasser, die heute erfolgreich bei Beschwerden und Erkrankungen eingesetzt werden, ist lang. Die Verwendung von Edelsteinwasser als Trinkwasser oder Heilmittel wirft allerdings auch viele Fragen auf, die wir im vorliegenden Buch beantworten wollen - sofern sie derzeit beantwortbar sind. Glücklicherweise sind Edelsteinwasser durchaus nichts Neues, ihre Tradition reicht weit in die Antike zurück. Erfahrungen liegen daher reichhaltig vor. Und glücklicherweise können wir dank der modernen Wasserforschung viele dieser Erfahrungen verstehen und erklären. Das macht uns den Zugang und den richtigen Umgang mit Edelsteinwassern leichter. Die Erkenntnis, dass Wasser eine Art 'Gedächtnis' besitzt, ist inzwischen weit verbreitet und durch viele Untersuchungen belegt. Wasser als Informationsträger ist nichts Mystisches mehr, sondern vorstellbar und erklärbar. Damit sind auch Edelsteinwasser plötzlich eine greifbare Realität. Zudem wünschen sich viele Menschen ein qualitativ besseres Trinkwasser, und auch da scheinen Edelsteine eine Möglichkeit zur Wasserbehandlung zu sein.

Sardonyx-Wasser gegen Tinnitus, Chrysopras-Wasser zur Entgiftung und Entschlackung, Smaragd-Wasser bei Entzündungen, Aquamarin-Wasser bei Allergien... - die Liste der Edelsteinwasser, die heute erfolgreich bei Beschwerden und Erkrankungen eingesetzt werden, ist lang. Die Verwendung von Edelsteinwasser als Trinkwasser oder Heilmittel wirft allerdings auch viele Fragen auf, die wir im vorliegenden Buch beantworten wollen - sofern sie derzeit beantwortbar sind. Glücklicherweise sind Edelsteinwasser durchaus nichts Neues, ihre Tradition reicht weit in die Antike zurück. Erfahrungen liegen daher reichhaltig vor. Und glücklicherweise können wir dank der modernen Wasserforschung viele dieser Erfahrungen verstehen und erklären. Das macht uns den Zugang und den richtigen Umgang mit Edelsteinwassern leichter. Die Erkenntnis, dass Wasser eine Art 'Gedächtnis' besitzt, ist inzwischen weit verbreitet und durch viele Untersuchungen belegt. Wasser als Informationsträger ist nichts Mystisches mehr, sondern vorstellbar und erklärbar. Damit sind auch Edelsteinwasser plötzlich eine greifbare Realität. Zudem wünschen sich viele Menschen ein qualitativ besseres Trinkwasser, und auch da scheinen Edelsteine eine Möglichkeit zur Wasserbehandlung zu sein.

Filters
Sort
display