Suchen

Lévi, Éliphas: Das Buch der Weisen

Artikelnummer: 9783937392691
Lieferbarkeit: Verfügbarkeit: deutschsprachige Bücher in der Regel innert 2-14 Tagen / fremdsprachige Titel falls lieferbar in der Regel innert 10-30 Arbeitstagen
Fr. 23.90
decrease increase

Details

Verlag Aurinia
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 128 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.2 cm x B13.9 cm x D1.0 cm 180 g
Auflage 3., überarbeitete A.
Autor Levi, Eliphas
Schlagwort Okkultismus / Esoterik / Rosenkreuzer / Kabbala / Magie / Okkultismus / Hermetik / Tarot / Spiritualität / Mystik, Magie und Okkultismus / Okkulte Studien

Éliphas Lévi, der Altmeister der Magie, strebte Zeit seines Lebens nach der brüderlichen Vereinigung von Religion, Wissenschaft und Spiritualität. Er betrachtete Theorie und Praxis der Magie in einer ganzheitlichen Art und revolutionierte damit das Verständnis des Okkultismus in der gesamten westlichen Welt. Dr. Robert A. Gilbert, Rosenkreuzer, Golden-Dawn-Forscher und Insider der Geheimlogen und Orden über dieses Buch: "Das vorliegende Buch der Weisen legt Lévis über viele Jahrzehnte gereifte spirituelle Philosophie dar - ein prägnantes, informatives und unterhaltsames Resümee seiner Gedanken und Glaubensgrundsätze. Hier finden wir Lévi, wie er gelesen werden sollte: Seinen zehn imaginären Streitgesprächen - zwischen Lévi selbst und ausgewählten Gläubigen, Wissenschaftlern, Eingeweihten und Spiritisten - folgen zwölf Sammlungen von Aphorismen. Beide Teile zusammen bilden ein kompaktes Ganzes, das Lévis Schaffen in bestmöglicher und wunderbarer Weise darstellt. Der Meister der Magie tanzt zwischen Innovation, Streitgespräch, Weisheit und purer Entzückung." Éliphas Lévi hat nicht nur die französischen Bohemien- und englischen Salon-Okkultisten seiner Generation massgeblich beeinflusst, sondern definierte mit seiner Arbeit den essenziellen Kern der modernen spirituellen Lehren neu. Seine Bücher und Zeichnungen sind erfüllt von einer intensiven Energie, die selbst den heutigen Leser verzaubert und die gesamte spirituelle und okkulte Bewegung bis heute inspiriert.

Éliphas Lévi, der Altmeister der Magie, strebte Zeit seines Lebens nach der brüderlichen Vereinigung von Religion, Wissenschaft und Spiritualität. Er betrachtete Theorie und Praxis der Magie in einer ganzheitlichen Art und revolutionierte damit das Verständnis des Okkultismus in der gesamten westlichen Welt. Dr. Robert A. Gilbert, Rosenkreuzer, Golden-Dawn-Forscher und Insider der Geheimlogen und Orden über dieses Buch: "Das vorliegende Buch der Weisen legt Lévis über viele Jahrzehnte gereifte spirituelle Philosophie dar - ein prägnantes, informatives und unterhaltsames Resümee seiner Gedanken und Glaubensgrundsätze. Hier finden wir Lévi, wie er gelesen werden sollte: Seinen zehn imaginären Streitgesprächen - zwischen Lévi selbst und ausgewählten Gläubigen, Wissenschaftlern, Eingeweihten und Spiritisten - folgen zwölf Sammlungen von Aphorismen. Beide Teile zusammen bilden ein kompaktes Ganzes, das Lévis Schaffen in bestmöglicher und wunderbarer Weise darstellt. Der Meister der Magie tanzt zwischen Innovation, Streitgespräch, Weisheit und purer Entzückung." Éliphas Lévi hat nicht nur die französischen Bohemien- und englischen Salon-Okkultisten seiner Generation massgeblich beeinflusst, sondern definierte mit seiner Arbeit den essenziellen Kern der modernen spirituellen Lehren neu. Seine Bücher und Zeichnungen sind erfüllt von einer intensiven Energie, die selbst den heutigen Leser verzaubert und die gesamte spirituelle und okkulte Bewegung bis heute inspiriert.

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Morson, Det: Praxis der weissen und schwarzen Magie

Fr. 34.90

Kurth, Hanns: Lexikon der Traumsymbole

Fr. 13.90
Filters
Sort
display