Suchen

Petitmangin, Laurent: Was es braucht in der Nacht

Roman
Artikelnummer: 978-3-423-29012-8
Lieferbarkeit: Lieferbar in 48 Stunden
CHF 28.90
decrease increase

Details

Verlag DTV
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 160 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B12.8 cm x D2.0 cm 273 g
Auflage 1. Auflage
Autor Petitmangin, Laurent

Mein Sohn, trotz allem

Fus und Gillou, 10 und 7, sind sein ganzer Stolz. Doch als seine Frau stirbt, steht er mit seinen Jungs allein da. Die Arbeit als Monteur, Haushalt, Erziehung: Er gibt sein Bestes, bringt die Jungs zum Fußball, zeltet mit ihnen in den Ferien. Die ersten Jahre läuft alles glatt. Nur Fus wird in der Schule schlechter, sodass er danach nicht in Paris studieren kann. Der Vater tröstet sich damit, dass sein Ältester nicht wegzieht - bis er entdeckt, dass der 20-Jährige neuerdings mit einer rechtsextremen Clique rumhängt. Wie fühlt man sich, wenn der Sohn in falsche Kreise gerät? Was kann man tun? Er weiß sich nicht anders zu helfen, als mit erbittertem Schweigen seine Missbilligung kundzutun. Ein Drahtseilakt, der in einer Tragödie gipfelt.


Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Ragettli, Christina: VON WEGEN

Eine Frau allein auf der Via Alpina - 2363 Kilometer zu Fuss von Triest nach Monaco
CHF 32.90

Isaacson, Walter: Der Codebreaker

Wie die Erfindung der Genschere die Zukunft der Menschheit für immer verändert
CHF 47.90

Fricke, Lucy: Die Diplomatin

Roman | Eine Diplomatin verliert den Glauben an die Diplomatie | Das neue Buch der Bestsellerautorin von "Töchter"
CHF 30.90

Paris, Helen Frances: Das Fundbüro der verlorenen Träume

Roman
CHF 22.90

Galbraith, Robert: The Ink Black Heart

The Number One international bestseller (Strike 6)
CHF 29.90
Filters
Sort
display