Suchen

Putumayo Presents: Jazz* (CD)

Artikelnummer: si31084
Fr. 28.90
decrease increase

Hörproben

Schlicht und einfach Jazz" heisst diese Veröffentlichung des Weltmusiklabels Putumayo World Music. Daraufgibt’s ein Wiederhören mit Jazzgrössen wie Anita O’Day, Nina Simone, Louis Armstrong und Oscar Peterson.Die CD nimmt den Zuhörer mit auf eine Reise in das goldene Zeitalter des Jazz. Die meisten Aufnahmen aufdem Album stammen aus den 50er-Jahren. Heute sind diese Songs Evergreens, die in keinem Jazzrepertoirefehlen dürfen. Die unvergessliche Nina Simone eröffnet den Reigen mit "My Baby Just Cares For Me", einLied das sie 1957 für ihre erste Platte aufnahm, das davor aber schon von Count Basie und Louis Armstrongdargeboten wurde. Es folgen Stücke von Grössen wie Nat King Cole, Zoot Sims, Cannonball Adderley, MoseAllison, Chet Baker und natürlich Billie Holiday. Zwölf unvergessliche Tracks aus der Geschichte des Jazz."
Veröffentlicht: Jun 10 2011
Tracks (Gesamtspielzeit: 00:42:45)
  1. My Baby Just Cares For Me 3:48
  2. Deed I Do 2:16
  3. Taint No Use 3:46
  4. I Was Doing All Right 3:22
  5. Someone To Watch Over Me 3:44
  6. There Will Never Be Another You 2:59
  7. It Dont Mean A Thing 3:42
  8. The Sermon 3:42
  9. They Say Its Spring 3:42
  10. Dont Get Around Much Anymore 2:49
  11. Waltz For Debby 5:15
  12. Lover Come Back To Me 3:40
Schlicht und einfach Jazz" heisst diese Veröffentlichung des Weltmusiklabels Putumayo World Music. Daraufgibt’s ein Wiederhören mit Jazzgrössen wie Anita O’Day, Nina Simone, Louis Armstrong und Oscar Peterson.Die CD nimmt den Zuhörer mit auf eine Reise in das goldene Zeitalter des Jazz. Die meisten Aufnahmen aufdem Album stammen aus den 50er-Jahren. Heute sind diese Songs Evergreens, die in keinem Jazzrepertoirefehlen dürfen. Die unvergessliche Nina Simone eröffnet den Reigen mit "My Baby Just Cares For Me", einLied das sie 1957 für ihre erste Platte aufnahm, das davor aber schon von Count Basie und Louis Armstrongdargeboten wurde. Es folgen Stücke von Grössen wie Nat King Cole, Zoot Sims, Cannonball Adderley, MoseAllison, Chet Baker und natürlich Billie Holiday. Zwölf unvergessliche Tracks aus der Geschichte des Jazz."
Veröffentlicht: Jun 10 2011
Tracks (Gesamtspielzeit: 00:42:45)
  1. My Baby Just Cares For Me 3:48
  2. Deed I Do 2:16
  3. Taint No Use 3:46
  4. I Was Doing All Right 3:22
  5. Someone To Watch Over Me 3:44
  6. There Will Never Be Another You 2:59
  7. It Dont Mean A Thing 3:42
  8. The Sermon 3:42
  9. They Say Its Spring 3:42
  10. Dont Get Around Much Anymore 2:49
  11. Waltz For Debby 5:15
  12. Lover Come Back To Me 3:40
Filters
Sort
display