Suchen

Röhrbein, Ansgar: Und das ist noch nicht alles!

Systemische Biografiearbeit
Artikelnummer: 9783849702663
Lieferbarkeit: Noch nicht erschienen, März 2019
Unsere Bestellmengen-Rabatte:
Menge
10+
20+
50+
Preis
Fr. 38.25
Fr. 37.20
Fr. 36.15
Fr. 42.50
decrease increase

Details

Verlag Carl Auer
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 160 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Autor Röhrbein, Ansgar

Das Leben im 21. Jahrhundert bietet für viele Menschen ungezählte Möglichkeiten. Gleichzeitig hält es reichlich Unsicherheiten bereit: Ausbildungen halten nicht mehr ein Leben lang, Zeitverträge führen zu Patchwork-Biografien, Lebensplanung wird zum Lotteriespiel. Wer Menschen in ihrer Entwicklung begleitet, muss ihnen die richtigen Fragen zur Verfügung stellen: Wer bin ich? Was macht mich aus? Wo komme ich her? Wo will ich hin? Ansgar Röhrbein gibt einen praxisorientierten Einblick in die professionelle Biografiearbeit. Er erklärt Grundbegriffe wie Identität, Autonomie, Selbstwert, Ressource, Gedächtnis, beschreibt Voraussetzungen, Sinn und Stärken der Biografiearbeit und liefert Anleitungen für die Praxis in verschiedenen Arbeitskontexten: Berufs- und Studienberatung, Familien- und Lebensberatung können genauso den Rahmen für biografisches Arbeiten bilden wie der Allgemeine Soziale Dienst. Biografiearbeit ist dabei mit allen Altersgruppen möglich, sei es in der Begleitung von Pflege-, Adoptiv- und Heimkindern oder in der Hospizarbeit. Das Kernstück des Buches bildet die Präsentation von kreativen Techniken, die den Zugang zu persönlichen Ressourcen anregen und diese für den Beratungsprozess nutzbar machen.

Das Leben im 21. Jahrhundert bietet für viele Menschen ungezählte Möglichkeiten. Gleichzeitig hält es reichlich Unsicherheiten bereit: Ausbildungen halten nicht mehr ein Leben lang, Zeitverträge führen zu Patchwork-Biografien, Lebensplanung wird zum Lotteriespiel. Wer Menschen in ihrer Entwicklung begleitet, muss ihnen die richtigen Fragen zur Verfügung stellen: Wer bin ich? Was macht mich aus? Wo komme ich her? Wo will ich hin? Ansgar Röhrbein gibt einen praxisorientierten Einblick in die professionelle Biografiearbeit. Er erklärt Grundbegriffe wie Identität, Autonomie, Selbstwert, Ressource, Gedächtnis, beschreibt Voraussetzungen, Sinn und Stärken der Biografiearbeit und liefert Anleitungen für die Praxis in verschiedenen Arbeitskontexten: Berufs- und Studienberatung, Familien- und Lebensberatung können genauso den Rahmen für biografisches Arbeiten bilden wie der Allgemeine Soziale Dienst. Biografiearbeit ist dabei mit allen Altersgruppen möglich, sei es in der Begleitung von Pflege-, Adoptiv- und Heimkindern oder in der Hospizarbeit. Das Kernstück des Buches bildet die Präsentation von kreativen Techniken, die den Zugang zu persönlichen Ressourcen anregen und diese für den Beratungsprozess nutzbar machen.

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Kaiser Rekkas, Agnes: Wie eine Eins

Prüfungen erfolgreich bestehen
Fr. 39.90

Kaiser Rekkas, Agnes: Aufwind

Stabilisierung und Vitalisierung bei depressiver Verstimmung
Fr. 73.90

Kaiser Rekkas, Agnes: Ich lebe mich gesund!

Acht Hypnoseanleitungen zur Förderung der Selbstwirksamkeit in der Psychoonkologie
Fr. 59.95

Kaiser Rekkas, Agnes: Seele und Bauch auf wundervoller Reise

7 hypnotherapeutische Tranceanleitungen für Wohlbefinden und Unterstützung der Heilung bei Reizdarm und entzündlicher Darmerkrankung
Fr. 73.90

Kaiser Rekkas, Agnes: Die venezianische Maske

Weibliche Sexualität - schön, erotisch, frei, spontan
Fr. 73.90
Filters
Sort
display