Suchen

Schlesier, Vanessa: Jerusalem

Artikelnummer: 9783039020560
Lieferbarkeit: Versandbereit innert 24 Stunden
Fr. 36.90
decrease increase

Details

Verlag AT Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 256 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB; Farbfotos
Masse H28.5 cm x B20.5 cm x D2.7 cm 1'175 g
Autor Schlesier, Vanessa / Jäger, Malte (Fotogr.)
Schlagwort Hauswirtschaft / Tom Franz / arabische Küche / Koschere Küche / Jerusalem / koscher / Cafes Jerusalem / Halal essen / israelische Küche / Bars Jerusalem / Israelische Rezepte / Israel Spezialitäten / SachGrp. 1 Kochen / Wein / Spirituosen / Natur / essb. Wildpfl. / Reiseführer: Restaurants und Cafés / Israel

Jerusalems Küche ist bunt, dynamisch, jung und kreativ. Egal, für welche Gerichte sich der Besucher der Stadt entscheidet, immer geht es um Genuss und fröhliches Zusammensein. Die Autorin stellt ausgewählte Restaurants, Cafés und Bars vor, verrät ihre Rezepte, erzählt die Geschichten ihrer Entstehung und porträtiert ihre Köchinnen und Köche. Kurze, spannende Reportagen machen dieses Buch auch zu einem wunderbaren Lesebuch. War der kulinarische Hotspot Israels bislang Tel Aviv, so konkurriert inzwischen Jerusalem die weisse Stadt am Meer. Nirgendwo beeindruckt Israels Küche so sehr durch ihre Vielfalt und Kreativität wie in Jerusalem, der Stadt, die schon immer ein Schmelztiegel unterschiedlicher Kulturen war. Hier treffen sich Menschen aus der ganzen Welt: Israelis, Palästinenser, Aramäer, Marokkaner, Äthiopier, Jemeniten, Menschen aus Osteuropa. So unterschiedlich wie die Herkunft ihrer Bewohner ist, so vielfältig sind die Gerichte der arabisch-levantinischen und der klassisch europäisch-jüdischen Küche.

Jerusalems Küche ist bunt, dynamisch, jung und kreativ. Egal, für welche Gerichte sich der Besucher der Stadt entscheidet, immer geht es um Genuss und fröhliches Zusammensein. Die Autorin stellt ausgewählte Restaurants, Cafés und Bars vor, verrät ihre Rezepte, erzählt die Geschichten ihrer Entstehung und porträtiert ihre Köchinnen und Köche. Kurze, spannende Reportagen machen dieses Buch auch zu einem wunderbaren Lesebuch. War der kulinarische Hotspot Israels bislang Tel Aviv, so konkurriert inzwischen Jerusalem die weisse Stadt am Meer. Nirgendwo beeindruckt Israels Küche so sehr durch ihre Vielfalt und Kreativität wie in Jerusalem, der Stadt, die schon immer ein Schmelztiegel unterschiedlicher Kulturen war. Hier treffen sich Menschen aus der ganzen Welt: Israelis, Palästinenser, Aramäer, Marokkaner, Äthiopier, Jemeniten, Menschen aus Osteuropa. So unterschiedlich wie die Herkunft ihrer Bewohner ist, so vielfältig sind die Gerichte der arabisch-levantinischen und der klassisch europäisch-jüdischen Küche.

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Härtig, Malte: Das Glück der einfachen Küche

Fr. 34.90

Coisel, Éric: Algen

Fr. 16.00

Wagner, Silke: Toularion

Fr. 18.50

Miethke, Wiltrud: Esoterik ist kein Quatsch!

Fr. 35.90

Baumgartner, Robert: Blick hinter die Himmelstür

Fr. 25.50
Filters
Sort
display