Suchen

Schmidt, Nathalie , Schmidt, Edmund: Das Wunder der Kohärenzmedizin

Die Lösung bei chronischen und wiederkehrenden Krankheiten
Artikelnummer: 9783843413701
Lieferbarkeit: Versandbereit innert 24 Stunden
Fr. 21.50
decrease increase

Details

Verlag Schirner
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 216 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.1 cm x B16.1 cm x D1.7 cm 343 g
Autor Schmidt, Nathalie / Schmidt, Dr. med. Edmund
Schlagwort Medizin / Trauma / Psychosomatik / Stoffwechsel, Stoffwechselkrankheiten / Vitalstoff / Immunsystem, Immunologie / Homöopathie (humanmedizinisch) : Berichte, Erinnerungen / Reiki / Geistheilung, geistige Heilung / Alternativmedizin
Verlagsartikelnummer 1370

Arzt, Heilpraktiker oder Heiler? Bei vielen ist die Entscheidung klar, und sie wird hitzig verteidigt. Doch in einem idealen Gesundheitssystem sollte sich ein Team aus allen drei um unser Wohlbefinden kümmern, denn der Mensch besteht aus Körper, Geist und Seele. Das ist die Idee der Kohärenzmedizin, die Nathalie und Edmund Schmidt hier vorstellen. Selbst sowohl schulmedizinisch als auch energetisch ausgebildet, lassen sie den Leser anhand der Betrachtung zahlreicher Organe und Körperbereiche verstehen, was es bedeutet, den Menschen als eine Einheit zu betrachten. Dank Lösungsvorschlägen aus allen Bereichen und für zahlreiche Symptome kann der Leser selbst aktiv werden und seinem Therapeuten gegenüber selbstbewusster die Behandlung einfordern, die er wirklich braucht.

Arzt, Heilpraktiker oder Heiler? Bei vielen ist die Entscheidung klar, und sie wird hitzig verteidigt. Doch in einem idealen Gesundheitssystem sollte sich ein Team aus allen drei um unser Wohlbefinden kümmern, denn der Mensch besteht aus Körper, Geist und Seele. Das ist die Idee der Kohärenzmedizin, die Nathalie und Edmund Schmidt hier vorstellen. Selbst sowohl schulmedizinisch als auch energetisch ausgebildet, lassen sie den Leser anhand der Betrachtung zahlreicher Organe und Körperbereiche verstehen, was es bedeutet, den Menschen als eine Einheit zu betrachten. Dank Lösungsvorschlägen aus allen Bereichen und für zahlreiche Symptome kann der Leser selbst aktiv werden und seinem Therapeuten gegenüber selbstbewusster die Behandlung einfordern, die er wirklich braucht.

Filters
Sort
display