Suchen

Siegenthaler, Silvia: Meditation - Verbindung mit der inneren Quelle

Artikelnummer: 9783905831627
Lieferbarkeit: Versandbereit innert 24 Stunden
Fr. 36.00
decrease increase

Details

Verlag Govinda
Einband Set mit div. Artikeln (Set)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 136 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB; 1 Buch; 1 Audio CD (CD/SACD)
Masse H20.9 cm x B14.9 cm x D2.0 cm 327 g
Auflage Januar 2020
Autor Siegenthaler, Silvia
Schlagwort Meditation / Spirituelle Ratgeber (div.) / Swissness

Ziel der Meditation ist nicht irgendein Punkt in der Zukunft, sondern das bewusste «Auftauchen» aus dem Gedanken- und Zeitfluss in das Sein im Hier und Jetzt. Denn in der Meditation ist das Ziel immer auch der Weg: das Bei-sich-Ankommen. Im vorliegenden Buch wird das Thema Meditation in erster Linie aus erfahrungsorientierter Sicht dargelegt, ausgehend von analytischen wie auch kontemplativen Betrachtungen, die hinführen zum Kern des Buches, den sechs Meditationen. Diese sind gedacht als Inspiration für das eigene Meditieren und auch für das Meditieren in einer Gruppe (mit Erwachsenen, Jugendlichen und/oder Kindern). Meditation unterstützt eine positive und achtsame Lebensweise, aus deren Kraft heraus wir den Erfordernissen unserer Zeit mit innerer Souveränität begegnen können. Meditation im hier beschriebenen Sinn ist ein freier, institutionsunabhängiger Weg. Die Autorin empfindet, dass der Mensch die Meditation als natürliche Gabe in sich trägt und sie stets neu in sich finden kann.

Ziel der Meditation ist nicht irgendein Punkt in der Zukunft, sondern das bewusste «Auftauchen» aus dem Gedanken- und Zeitfluss in das Sein im Hier und Jetzt. Denn in der Meditation ist das Ziel immer auch der Weg: das Bei-sich-Ankommen. Im vorliegenden Buch wird das Thema Meditation in erster Linie aus erfahrungsorientierter Sicht dargelegt, ausgehend von analytischen wie auch kontemplativen Betrachtungen, die hinführen zum Kern des Buches, den sechs Meditationen. Diese sind gedacht als Inspiration für das eigene Meditieren und auch für das Meditieren in einer Gruppe (mit Erwachsenen, Jugendlichen und/oder Kindern). Meditation unterstützt eine positive und achtsame Lebensweise, aus deren Kraft heraus wir den Erfordernissen unserer Zeit mit innerer Souveränität begegnen können. Meditation im hier beschriebenen Sinn ist ein freier, institutionsunabhängiger Weg. Die Autorin empfindet, dass der Mensch die Meditation als natürliche Gabe in sich trägt und sie stets neu in sich finden kann.

Filters
Sort
display