Suchen

Winter, Andreas: Heilen durch Erkenntnis. Die Intelligenz des Unterbewusstseins

Sich selbst und andere heilen
Artikelnummer: 9783938396681
Lieferbarkeit: Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
Fr. 26.90
decrease increase

Details

Verlag Mankau
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 189 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Broschur mit Audio-CD, 15,1 x 23,5 cm
Masse H23.6 cm x B15.1 cm x D1.7 cm 380 g
Auflage 5. A.
Autor Winter, Andreas
Schlagwort Medizin, Gesundheit / Hypnose / Selbsthilfe / Coaching / Deepak Chopra / Stress / Psychotherapie / Leben verändern / Therapie / Arbeit / Symptome / Symptom / Chronische Krankheit / Morbus Crohn / strategisches Denken / Colitis ulcerosa / Borderline / Erfahrung / Erkenntnis / Borderline-Syndrom / Selbstcoaching / Krankheit / Morbus Bechterew / Gedanke / Freier Wille / Alfred Nobel / Empfindung

Ein neunjähriges Mädchen liest seiner Mutter ein paar Fragen vom Blatt vor; wenig später verschwinden deren chronische Fussschmerzen.
Ein Student unterhält sich in einer Kneipe mit seinem Freund über dessen Migräne; die Kopfschmerzen bleiben daraufhin aus.
Ein Blumenhändler schreibt eine kurze E-Mail an eine ihm fremde Frau; schlagartig ist diese von ihrer Eiweissallergie geheilt.

Offenbar haben bestimmte Fragen und Aussagen das Potenzial, langjährige Blockaden und Symptome im Nu aufzulösen.

Wunderheilung? "Nein, angewandte moderne Tiefenpsychologie", sagt Diplom-Pädagoge Andreas Winter. "Psychologie ist kein Elfenbeinturm und Psychotherapie ist kein heiliger Gral. Wir alle haben eine Psyche, wir alle können mit dem richtigen Grundverständnis hilfreich psychologisch arbeiten", davon ist der Autor überzeugt.

Und der Erfolg gibt ihm Recht: Hunderte von Winter geschulte, psychologisch interessierte Laien und natürlich auch Profis bekämpfen Symptome wie Übergewicht, Allergien, Neurodermitis, Phobien und sogar Borderline-Störungen in Rekordzeit. Durch das blosse Bewusstmachen frühkindlicher Ursachen und das Vermitteln der intelligenten Logik eines Symptoms verändern sich plötzlich Empfindungs- und Verhaltensmuster der Klienten - und somit deren Beschwerden.

Wollen auch Sie sich selbst und anderen effektiv helfen? Wie einfach dies erlernt werden kann und welche Fragen das kleine Mädchen seiner Mutter vorgelesen hat, erfahren Sie in diesem faszinierenden Ratgeber.

Ein neunjähriges Mädchen liest seiner Mutter ein paar Fragen vom Blatt vor; wenig später verschwinden deren chronische Fussschmerzen.
Ein Student unterhält sich in einer Kneipe mit seinem Freund über dessen Migräne; die Kopfschmerzen bleiben daraufhin aus.
Ein Blumenhändler schreibt eine kurze E-Mail an eine ihm fremde Frau; schlagartig ist diese von ihrer Eiweissallergie geheilt.

Offenbar haben bestimmte Fragen und Aussagen das Potenzial, langjährige Blockaden und Symptome im Nu aufzulösen.

Wunderheilung? "Nein, angewandte moderne Tiefenpsychologie", sagt Diplom-Pädagoge Andreas Winter. "Psychologie ist kein Elfenbeinturm und Psychotherapie ist kein heiliger Gral. Wir alle haben eine Psyche, wir alle können mit dem richtigen Grundverständnis hilfreich psychologisch arbeiten", davon ist der Autor überzeugt.

Und der Erfolg gibt ihm Recht: Hunderte von Winter geschulte, psychologisch interessierte Laien und natürlich auch Profis bekämpfen Symptome wie Übergewicht, Allergien, Neurodermitis, Phobien und sogar Borderline-Störungen in Rekordzeit. Durch das blosse Bewusstmachen frühkindlicher Ursachen und das Vermitteln der intelligenten Logik eines Symptoms verändern sich plötzlich Empfindungs- und Verhaltensmuster der Klienten - und somit deren Beschwerden.

Wollen auch Sie sich selbst und anderen effektiv helfen? Wie einfach dies erlernt werden kann und welche Fragen das kleine Mädchen seiner Mutter vorgelesen hat, erfahren Sie in diesem faszinierenden Ratgeber.

Filters
Sort
display