Suchen

Caviezel, Rolf: Molekulare Küche

Do it yourself
Artikelnummer: 9783037803578
Lieferbarkeit: Versandbereit innert 24 Stunden
Fr. 34.00
Fr. 23.80
decrease increase

Details

Verlag Fona
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2014
Seitenangabe 122 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB; ca. 80 farb. Fotos
Masse H24.6 cm x B19.5 cm x D1.7 cm 532 g
Auflage 5. A.
Reihe Standard
Autor Caviezel, Rolf
Schlagwort Kochbücher (div.) / Swissness

Überraschung und Staunen garantiert Rolf Caviezel hat mit seinem Einstiegsbuch in die Molekulare Küche ein Grundlagenwerk geschaffen, das dem ganz normalen Hobbykoch ermöglicht, phänomenale Effekte zu erzielen. Unterdessen hat er in unzähligen Schulungen auch Profi s in die Geheimnisse der veränderten Aggregatszustände eingeweiht. Der Clou dabei: Bekannte Speisen lassen uns erstaunt neue Facetten entdecken. An die eigentlichen Rohstoffe, die Lebensmittel, werden dieselben hohen Ansprüche gestellt wie in der klassischen Küche: Frische, hochwertige Naturprodukte, deren Aromen dank verschiedener Texturen optimal zum Ausdruck kommen. Der Effekt für die Sinne ist verblüffend und begeistert jeden Feinschmecker. Aus dem Inhalt: . Einführung Philosophie Texturen und Hilfsmittel Umgang mit flüssigem Stickstoff Geräte und Werkzeuge . Rezepte: Lollis Curry-Lolli Lolli mit Vanillearoma und Limettenduft Brausender Lolli Drops/Caviar Randendotter mit Apfelduft Tomatensalat mit Schokoladeraspel auf Basilikumfilm Airs Kaffee-Air mit violettem Kartoffelpüree und Cantadou-Sellerie-Roulade Suppen Gemüsebrühe mit schwebenden Gemüsewürfelchen Erbsensuppe im Reagenzglas Fleisch, Fisch, Geflügel Lammfleisch, virtuelle Kartoffel, geeiste Olivenöl-Balsamico-Würfel, Brokkoli im Reisblatt Öliges, Süsses, Geräuchertes Vanillierte Olivenölwürfel Heisse Baileys-Eiscreme Aus flüssigem Stickstoff Schoko-Spaghetti Mangocreme mit dampfenden Wasabiklösschen

Überraschung und Staunen garantiert Rolf Caviezel hat mit seinem Einstiegsbuch in die Molekulare Küche ein Grundlagenwerk geschaffen, das dem ganz normalen Hobbykoch ermöglicht, phänomenale Effekte zu erzielen. Unterdessen hat er in unzähligen Schulungen auch Profi s in die Geheimnisse der veränderten Aggregatszustände eingeweiht. Der Clou dabei: Bekannte Speisen lassen uns erstaunt neue Facetten entdecken. An die eigentlichen Rohstoffe, die Lebensmittel, werden dieselben hohen Ansprüche gestellt wie in der klassischen Küche: Frische, hochwertige Naturprodukte, deren Aromen dank verschiedener Texturen optimal zum Ausdruck kommen. Der Effekt für die Sinne ist verblüffend und begeistert jeden Feinschmecker. Aus dem Inhalt: . Einführung Philosophie Texturen und Hilfsmittel Umgang mit flüssigem Stickstoff Geräte und Werkzeuge . Rezepte: Lollis Curry-Lolli Lolli mit Vanillearoma und Limettenduft Brausender Lolli Drops/Caviar Randendotter mit Apfelduft Tomatensalat mit Schokoladeraspel auf Basilikumfilm Airs Kaffee-Air mit violettem Kartoffelpüree und Cantadou-Sellerie-Roulade Suppen Gemüsebrühe mit schwebenden Gemüsewürfelchen Erbsensuppe im Reagenzglas Fleisch, Fisch, Geflügel Lammfleisch, virtuelle Kartoffel, geeiste Olivenöl-Balsamico-Würfel, Brokkoli im Reisblatt Öliges, Süsses, Geräuchertes Vanillierte Olivenölwürfel Heisse Baileys-Eiscreme Aus flüssigem Stickstoff Schoko-Spaghetti Mangocreme mit dampfenden Wasabiklösschen

Filters
Sort
display